Omega 3

 

Im Fett von Seefisch stecken zwei ganz spezielle Fettsäuren, die Eicosapentaensäure und die Docosahexaensäure, kurz EPA und DHA genannt. EPA und DHA sind Omega-3-Fettsäuren. Die Meerestiere nehmen sie über das Plankton auf und speichern sie in ihren Zellmembranen. Die hoch ungesättigten Fette halten die Zellwände elastisch, das Blut dünnflüssig. DHA ist die wichtigste langkettige Omega-3 Fettsäure im Gehirn und für die Netzhaut der Augen. Es ist ein wichtiger Aufbaustoff für die Nervenzellen des Gehirn und des Herzens und entscheidend für dessen einwandfreie Funktion. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass DHA, ein natürlicher Bestandteil der Muttermilch, sehr wichtig ist für die Entwicklung des Gehirn und der Augen bei Säuglingen. DHA wird daher in den USA bereits in 75% der Produkte für Säuglingsernährung zugesetzt.

EPA ist ebenfalls eine langkettige Omega-3 Fettsäure und wichtig für die Gesundheit des Menschen und wird bei allen entzündlichen Prozessen im Körper benötigt z.B. Arthrose, Rheuma, Fibromyalgie...

Hier finden Sie uns

Praxis Bio Harmonie Fitz

Swetlana Fitz

Molkereistr. 12
38468 Ehra-Lessien

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

01629621100

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

info@bio-harmonie-fitz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Swetlana Fitz